Die Lohmann-Stiftung

Wer wir sind und was wir tun

Vor einem halben Jahrhundert äußerte Franziska Martienssen-Lohmann die Sorge, die Deutschen seien im Begriff, einen ihrer größten Schätze, das Kunstlied, im Meer zu versenken.

Die Lohmann-Stiung für Liedgesang e.V. möchte dem entgegenwirken und das klassische Lied wieder mehr ins Bewusstsein der Sänger, des Publikums und der Veranstalter rücken.

Seit Gründung des Vereins vor mehreren Jahrzehnten konnten wir in zahlreichen Symposien an wechselnden Orten Deutschlands immer wieder SängerInnen, GesangspädagogInnen, Begleiter und viele andere Fachleute zusammenführen, jungen Künstlern ein Podium bieten und allen Teilnehmern Anregungen für die Praxis vermitteln.

Wir hoffen diese Tradition nach der jetzigen durch gewisse Umstände erzwungenen Unterbrechung bald wieder aufnehmen zu können. Mittlerweile haben wir damit begonnen, digitale Kanäle, vor allem soziale Medien wie Youtube und Facebook, für unsere Arbeit zu erschließen. Wir freuen uns über alle Ideen und Initiativen und auf die kreative Mitarbeit der jüngeren Sängergenerationen auf diesem Gebiet.

Unsere Homepage bietet Ihnen aktuelle Nachrichten aus unserer Tätigkeit, aber auch Hinweise auf allgemein wichtige Neuigkeiten.

Den Vorstand und die Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Formulare für den Beitritt und für die Anmeldung zu unserern Veranstaltungen hier.

Was unsere Mitglieder tun und was sie bewegt, dazu können sie hier Mitteilungen posten.

Informationen aus der internationalen Kunstlied-Szene, links zu Wettbewerben und anderen Organisationen, Festivals etc. hier.

Im Archiv werden frühere Aktivitäten der Lohmann-Stiftung dokumentiert, bspw. die Symposien.

Ein kleiner Ansatz zu einer Literaturliste zur Gesangskultur findet sich hier.

Aktuelles

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Adresse

Lohmann-Stiftung für Liedgesang e.V.

Gellertstr. 55, 30175 Hannover

0511-852437

 

Schriftführung:

Christoph Klein

0231-79910857